headerifreizeit
Dieses Gelände nahe der Innenstadt bietet bereits viele Möglichkeiten, wird aber seit Jahren „unter Wert verkauft und genutzt“. Mit Aufflammen der Diskussion über den Verkauf des DSV Geländes an die VOEST Alpine wird über die Möglichkeiten der Weiterführung des Spielbetriebes am Tivoligelände diskutiert.

Ein Vorschlag, welchen die ÖVP Leoben zum Wohl der Bevölkerung, gerne unterstützt.

Unter diesem Aspekt fordern wir eine Aufwertung des Platzes mit folgenden Punkten:

  • Ein neues Konzept für den Tivoli
  • Entfernung überflüssiger Betonflächen
  • Erweiterung des Volleyballplatzes
  • Die Errichtung einer Tribüne für den Fußballbetrieb
  • Erweiterung der Proberäume für Musikgruppen