headerarbeit
Die steirische Wirtschaft hatte in den letzten Jahren große Erfolge zu verzeichnen und ist insbesondere aufgrund des tragfähigen Fundaments, das sich von Klein- und Mittelbetrieben über Großunternehmen bis hin zu den verschiedenen Clustermodellen erstreckt, als Innovations- und Forschungsstandort in Österreich unbestritten. Diesen Schwung gilt es mitzunehmen und die Steiermark - und vor allem Leoben - als Wirtschaftsstandort noch attraktiver zu machen.

Leoben bietet mit seiner unmittelbaren Nähe zur Universität und einem intakten Innenstadtleben eine gute Basis, um Unternehmen in das Zentrum der Obersteiermark zu ziehen.

Wir sehen hier die Aufgabe, Leoben als Wirtschaftsstandort zu stärken und für diverse Firmen und Unternehmen Räume anzubieten, die attraktiv und passend für deren jeweilige Aufgabengebiete sind.

Um Leoben weiterhin attraktiv zu gestalten, fordert die ÖVP Leoben:

  • Schnellere Abwicklungen bei Betriebsansiedlungswünschen
  • Open-Space-Büros, die auf Zeit mietbar sind und die nötige Infrastruktur für Jungunternehmer bieten
  • Leerstehende Geschäftsflächen in Zusammenarbeit mit den privaten Vermietern attraktiver zu gestalten, um ein schöneres Stadtbild zu schaffen. Hier könnten zum Beispiel Werbeflächen geschaffen werden.
  • Leistbare Mieten für Geschäftsflächen