headerarbeit
Die ältere Generation dieses Landes hat den Wohlstand unserer heutigen Gesellschaft mit aufgebaut. Wir sind stolz auf diese Leistung und möchten diesen Menschen in ihrem würdevollen Altern auch die Unterstützung bieten, der es bedarf, um ihre Kinder und Enkel zu entlasten.

Nicht immer ist es möglich, dass Kinder und Enkelkinder täglich auf ihre Eltern schauen können und wenn doch, dann nur mit allergrößter Anstrengung.

Wir fordern deshalb weiterhin den Ausbau der Tageseniorenstätten, de eine wesentliche Entlastung der Familie darstellen. In der Arbeit kann man sich beruhigt und sicher ans Werk machen und weiß, dass den Eltern ein strukturierter, gut geplanter, abwechslungsreicher und würdevoller Alltag bevorsteht, und sie sicher und gepflegt am Abend wieder nach Hause kommen. Die Forderung beinhaltet auch die örtliche Trennung von Tagesstätten und Pflegeheimen. Diese können zwar benachbart sein, aber nicht im selben Gebäude. Die zu betreuenden Menschen soll nicht das beklemmende Gefühl ereilen, „sie werden weggesteckt“.

Leoben wird in naher Zukunft durch unseren Einsatz eine solche Seniorentagesstätte erhalten, und wir möchten uns dafür einsetzen, dass bei Bedarf diese Betreuungsstellen weiter ausgebaut werden.